Einsatzmöglichkeiten über Software as a Service & Co.

Sie können bei der Entscheidung, wie Sie quisa® einsetzen, frei fungieren.

Haben Sie einen IT-Administrator, der sich um Server und Netzwerk kümmert?
Er aktualisiert regelmäßig Server, Betriebssystem, Datenbank und IIS? Dann ist eventuell quisa® Inhouse interessant für Sie. Durch einen eigenen Server (im Rechenzentrum oder im eigenen Unternehmen) haben Sie administrative Möglichkeiten über den direkten Datenbankzugriff, die Sie über eine externe Lösung so nicht besitzen.

Wenn Sie mit IT-Administration, Hardware, Netzwerke und Investitionen in diese Bereiche nichts zu tun haben wollen, ist ein Einsatz als SaaS (Software as a Service; Teilbereich des Cloud Computings) in der Cloud unserer Rechenzentren ideal für Sie. Schnellster Start und sofortige Einsatzbereitschaft sorgen für eine umgehende Kapitalrentabilität (ROI) ohne erhebliche Vorabinvestitionen.

 

Software as a Service | CRM Hosted | CRM on demand

Steigen Sie einfach und ohne jedes Risiko in die professionelle Unternehmenssteuerung der Software mit quisa® CRM hosted ein. Sie können quisa® Cloud CRM ohne teure Investitionen in IT-Equipment (Infrastruktur, Hardware, Software und Administration) im vollen Funktionsumfang nutzen. Heutzutage gibt es für das Management von Geschäftsprozessen mit Computerhilfe intelligente wie elegante Hosting-Lösungen. Das Wort “hosted” bedeutet dabei, dass Sie genau die Leistung erhalten und auch nur diese bezahlen, die Sie in Ihrem Unternehmen benötigen. Alle Leistungen der Business-Software sind per Internet nutzbar und das kostengünstig zur monatlichen Miete.

hosted

 

CRM Inhouse | Installation auf dem hausinternen Server

Die klassische Variante.
Nutzen Sie unser Browser CRM für den Einsatz in Ihrem lokalen Netzwerk.
quisa® CRM verhält sich dabei wie eine native Client / Server Installation.
Hier finden Sie unsere Systemvoraussetzungen.

 

 inhouse

 

quisa® kann natürlich auch in Ihrem Unternehmen (via LAN) auf einem eigenen Server eingesetzt werden und kann bei Bedarf in den Netzwerkeinstellungen für externe Zugriffe z. B. für

  • Außendienst
  • Homeoffice
  • Callcenter

freigegeben werden.